Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0
search

LZG-Shop: Seelische Gesundheit

Flyer: Ausstellung „Seelentiefen“

Eine älterer Mann auf der Titelseite eines Flyers für eine Ausstellung über traumatisierte Menschen.

Die Wanderausstellung Seelentiefen entstand aus einem Fotoprojekt des Vereins In Würde alt werden e.V. zum Thema „Alter und seelische Traumata". Die Menschen, die sich dafür zur Verfügung stellten, berichten von ihren Erfahrungen, von ihren „Lebensspuren“.

Die Ausstellung wird als Kooperationsprojekt zwischen LZG und In Würde alt werden e.V. mit Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz umgesetzt. Die Schirmherrschaft hat Gesundheitsminister Clemens Hoch übernommen. Sie kann von Kommunen, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen kostenlos über mehrere Wochen ausgeliehen werden.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Als Download erhältlich.

Download

 

Postkarte: psychNAVi Rheinland-Pfalz

Motiv: „Keine freie Sicht in der Krise?“

Die Postkarte verweist auf die Website psychNAVi Rheinland-Pfalz. Sie kann in 50er Paketen bestellt werden.

Größe: A5

Download

Zur Bestellung

Plakat: psychNAVi Rheinland-Pfalz

Motiv: „Freie Sicht auf Hilfe“

Das Plakat verweist auf die Website psychNAVi Rheinland-Pfalz.

Größe: A3

Download

Zur Bestellung

Plakat: psychNAVi Rheinland-Pfalz

Motiv: „Keine freie Sicht in der Krise?“

Das Plakat verweist auf die Website psychNAVi Rheinland-Pfalz.

Größe: A3

Download

Zur Bestellung

Broschüre: Depression im Alter

Neben demenziellen Erkrankungen stellt die Altersdepression die häufigste psychische Störung bei älteren Menschen dar. Sie ist eine ernst zu nehmende Erkrankung, die neben dem Verlust von Lebensqualität mit einem hohen Suizidrisiko einhergeht. Die Broschüre gibt einen Überblick, wie sich die Altersdepression von einer Depression bei jüngeren Erwachsenen unterscheidet und welche auslösenden Umstände und Risikofaktoren ihre Entstehung begünstigen. Auf 20 Seiten gibt sie hilfreiche Informationen sowohl für Betroffene als auch Angehörige und nennt wichtige Hilfsangebote z. B. für das Finden einer Psychotherapie oder den Umgang mit einem Menschen mit Depression im Alter.

Sie ist eine gemeinsame Veröffentlichung der LZG und des Zentrums für psychische Gesundheit im Alter (ZpGA) und wurde mit finanzieller Förderung des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz erstellt.

Erscheinungsjahr: 2022

Download

Zur Bestellung

Broschüre: Elterninfo Depression – Kindern depressiver Eltern helfen

Es ist nicht leicht, über die eigene Depression zu sprechen. In vielen Familien entsteht um die Erkrankung ein großes Tabu. Dabei hilft das Miteinanderreden. Es hilft betroffenen Müttern oder Vätern, sich nicht alleine zu fühlen, es hilft der Partnerin oder dem Partner und ermöglicht auch den Kindern, den inneren Zustand und das Verhalten eines Elternteils mit Depression besser einzuordnen.

Auf sieben Seiten stellt die Broschüre das Miteinanderreden in der Familie in den Mittelpunkt und gibt wichtige Hinweise für den Umgang mit der Krankheit.

Sie ist eine gemeinsame Veröffentlichung der LZG und der LandesPsychotherapeutenKammer Rheinland-Pfalz und wurde mit finanzieller Förderung des Ministeriums für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz erstellt. Erscheinungsjahr: 2021

Download

Zur Bestellung

Broschüre: Depression

Depressionen sind gut zu behandelt, wenn sie früh genug erkannt werden. Die Broschüre klärt deshalb über die Depression als Krankheit auf, zeigt Behandlungsweisen und nennt wichtige Kontaktadressen. Vor allem will die Broschüre den Betroffenen Mut machen, sich Hilfe zu suchen. Auf 30 Seiten informiert sie in eingängigen Worten über die Grundlagen der Erkrankung, stellt Hilfsangebote vor und macht über Erfahrungsberichte nachvollziehbar, was sich am Erleben von depressiv Erkrankten ändert.

2. überarbeitete Auflage 2019

Download

Zur Bestellung

Broschüre: Laufen gegen Depression - Ein Praxisleitfaden zum Aufbau von Laufgruppen

Der Praxisleitfaden soll als Anregung und Anleitung dienen, Laufgruppen für Menschen mit Depression zu gründen und erfolgreich zu führen. Sie finden hier u. a. nützliche Hinweise zum Konzept, zur Finanzierung und zur Organisation von Lauftreffs sowie Tipps für eine zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit.

Erscheinungsjahr: 2019

Nur als Download erhältlich

Download