Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Suchtprävention

Grundlagen der Suchtprävention

Basiswissen zu Sucht und Suchtprävention mit vielfältigen Beispielen zur methodischen Umsetzung der Thematik im Unterricht.

Inhalte der im Modul A anerkannten Grundlagenschulung umfassen:

Basiswissen:
- Erfahrungen und Haltungen zum Thema Sucht
- Konsummotive
- Suchtverständnis
- Auswirkungen auf das Umfeld

Methodentraining:
- Möglichkeiten der schulischen Suchtprävention

Gesamtkonzeption der schulischen Suchtprävention:
- Schulische Präventions- und Interventionsvereinbarung

GASP Modul A: Basiswissen Suchtprävention

Zeit und Ort:
25. Mai 2020 von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz

Referentinnen:
Niko Blug, Dipl.-Sozialpädagoge
Blaukreuz-Referent für Suchtprävention
 

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter im bereich Suchtprävention.

Teilnehmerzahl:
19 Personen

Kosten:
Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos. Getränke (Kaffee, Wasser, Saft)  werden durch die LZG bereitgestellt.


Anmeldung und weitere Informationen:

Onlineanmeldung

* Pflichtfeld

Anmeldung Modul A*

Bitte achten Sie auf eine korrekte Eingabe der E-Mail-Adresse, da weitere Informationen zur Veranstaltung per E-Mail versendet werden.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und unsere Teilnahmebedingungen.

Datenschutz und Teilnahmebedingungen*

GASP Modul A: Basiswissen Suchtprävention

Zeit und Ort:
26. Mai 2020 von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Erbacher Hof, Akademie des Bistums Mainz
Grebenstraße 24-26
55116 Mainz

Referentinnen:
Niko Blug, Dipl.-Sozialpädagoge
Blaukreuz-Referent für Suchtprävention
 

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter im bereich Suchtprävention.

Teilnehmerzahl:
19 Personen

Kosten:
Die Teilnahme an der Schulung ist kostenlos. Getränke (Kaffee, Wasser, Saft)  werden durch die LZG bereitgestellt.


Anmeldung und weitere Informationen:
Die Anmeldung ist aktuell noch nicht möglich.

GASP Modul A: Grundlagen der Suchtprävention

Zeit und Ort:
8. Oktober 2020 von 9:30 Uhr - 16:00 Uhr

Friedrich-Spee-Haus
Wilhelm-Leuschner-Straße 5
56564 Neuwied

Referentinnen:

Lisa Seibert-Atkins, Dipl.-Sozialpädagogin
Martina Knapp, Dipl.-Sozialarbeiterin
Fachkräfte der Suchtpräventionsstelledes Caritasverbandes Neuwied
 

Zielgruppe:
Lehrerinnen und Lehrer sowie Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter im bereich Suchtprävention.

Teilnehmerzahl:
18 Personen

Kosten:
15,00 Euro pro Person / zahlbar vor Ort


Anmeldung und weitere Informationen:
Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.
Geschäftsstelle Neuwied
Heddesdorfer Straße 5
56564 Neuwied

E-Mail: 
Tel.: +49 (0) 2631 9575-0
Fax: +49 (0) 2631 9578-75

http://www.caritas-neuwied.de