Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Suchtprävention

Suchtprävention hat ein Gesicht

Logo der Regionalen Arbeitskreise Suchtprävention

Jahrestagung der Regionalen Arbeitskreise Suchtprävention

am 20. September 2018 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr
in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz

 

 

09:30 Uhr
Begrüßung
Dr. Matthias Krell, Geschäftsführer der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
Sabine May, Landesdrogenbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz, Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie

10:00 Uhr
Vortrag und Diskussion
„Entwicklung von Risikokompetenz im Spannungsfeld von Bindung und Freiheit"
Dr. Dr. Andreas Bell, Katholisches Bildungswerk, Bonn

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Interaktive Gruppenangebote aktueller Themen der Suchtprävention

16:00 Uhr
Abschluss mit Überraschungsgast, Kaffee und Kuchen

16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung


Moderatorin:
Nina Roth, Referatsleiterin Suchtprävention LZG

Zeit:
20. September 2018, 9:30 bis 16:30 Uhr

Ort:
Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
Geschwister-Scholl-Str. 2, 55131 Mainz
Hinweise zur Anfahrt: www.adwmainz.de/anfahrt.html

Kosten:
Für die Teilnahme wird eine Tagungsgebühr von 10,00 Euro erhoben, in der die Kosten für einen Mittagsimbiss und Tagungsgetränke enthalten sind.

Bitte überweisen Sie den Betrag vor Veranstaltungsbeginn auf folgende Bankverbindung:
IBAN: DE28 3006 0601 0003 0312 92
BIC: DAAEDEDDXXX
Kontoinhaber: Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

Bitte geben Sie bei der Überweisung als Betreff unbedingt Ihren "Namen" und "RAKJT/Pr.-Nr.: 350" an.

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte der außerschulischen und schulischen Suchtprävention.
Die Zertifizierung der Veranstaltung durch die Landespsychotherapeutenkammer (LPK) Rheinland-Pfalz ist beantragt.


Hinweis für Lehrkräfte:
Die Veranstaltung wird im Rahmen der „Grundausbildung Suchtprävention Rheinland-Pfalz“ für Beratungslehrkräfte für Suchtprävention in Rheinland-Pfalz in "Modul E" und unter PL-Az. 18ST032401 anerkannt.


Veranstalterin:
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
Referat Suchtprävention
Hölderlinstraße 8, 55131 Mainz

Ansprechpersonen:
Nina Roth (Inhaltliche Informationen)
Tel.: 06131 2069-42


Freya Hölz (Infos & Organisation)
Telefon: 06131 2069-24

Die Fachtagung wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz.

Anmeldung geschlossen.

Leider können wir in diesem Jahr keine weiteren Anmeldungen für die RAK-Jahrestagung annehmen.