Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

06131 2069-0

<

Servicestelle für kommunale Pflegestrukturplanung und Sozialraumentwicklung

Pflegerische oder hauswirtschaftliche Dienstleistungen

Vereinzelt haben sich Bürgervereine professionell aufgestellt und bieten Dienstleistungen im Bereich der Alltagsbetreuung an. Damit qualifizieren sie sich als Baustein zur Weiterentwicklung der pflegerischen Infrastruktur vor Ort. Sie können eine Ausgangsbasis werden, aus der heraus eine Art selbstorganisiertes „Betreutes Wohnen“ oder sogar eine selbstorganisierte „Wohn-Pflege-Gemeinschaft“ entsteht.

Landkreis Bad Kreuznach

VG Stromberg, Rüdesheim, Bad Sobernheim, Meisenheim, Kirn

Aktion Füreinander: Anliegen der Aktion Füreinander ist es, sich mit alten oder einsamen Menschen zu beschäftigen, sie zu unterhalten, ihnen vorzulesen und ihnen Gesellschaft zu leisten. Zusätzlich will die Aktion Füreinander durch Spenden ermöglichen, dass hilfsbedürftige Menschen z. B. auch nachts betreut werden.

Angestoßen von der Sozialstation, Umsetzung im Bürgerengagement

Landkreis Germersheim

Neuburg

Bürgerverein Neuburg. e.V.
www.buergerverein-neuburg.de

Landkreis Mayen-Koblenz

Oberfell

Bürgerverein Oberfell e.V.
www.buergerverein-oberfell.de

Landkreis Vulkaneifel

Daun

Bürger für Bürger - niederschwellige Dienstleistungen für ältere Menschen, um länger zu Hause leben zu können
www.buerger-daun.de

Landeszentrale für Gesundheitsförderung
in Rheinland-Pfalz e.V.
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz
Telefon 06131 2069-0
Fax 06131 2069-69

© 2016 Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.