Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

06131 2069-0

<

Netzwerkprofil
Netzwerk Demenz Vulkaneifel

Raderstraße 9
54568 Gerolstein
Kreis: Landkreis Vulkaneifel

Einzugsgebiet des Netzwerks:

Landkreis Vulkaneifel

Kooperationspartner/Mitglieder im Netzwerk:

  • Alten – und Krankenpflegeschule Daun
  • Ambulant Eifel, Kelberg
  • AOK- Gesundheitskasse, Abt. Rehabilitation u. Soziales, Trier
  • Aventinum Haus Kylltalblick, Jünkerath
  • Caritas St. Katharina Tagespflege Daun
  • Compass Private Pflegeberatung
  • DRK Kreisverband Vulkaneifel
  • Gesundheitsamt
  • Haus Burgberg, Lissendorf
  • Haus Helena und Haus Felicitas
  • Kreisseniorenbeirat
  • Kreisverwaltung Vulkaneifel
  • Marienhaus Klinikum Eifel, Psychiatrie, Gerolstein
  • Maternus am Auberg, Gerolstein
  • Mehrgenerationenhaus, Gerolstein
  • Pflegedienst Ternes, Strohn
  • Pflegestützpunkte Vulkaneifel
  • Regina-Protmann-Haus, Daun
  • Regina-Protmann-Stift, Kelberg
  • Seniorenförderverein, Gerolstein
  • Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer, Daun
  • St. Christophorus, Pelm

Ansprechperson(en) des Netzwerks:

Frau Gertrud Simonis
Arbeitsschwerpunkt: Pfllegestützpunk Vulkaneifel - Gerolstein
Tel.: 0 65 91- 98 37 946
Fax: 0 65 91 - 94 94 081
E-Mail: gertrud.simonis@pflegestuetzpunkte.rlp.de

Frau Britta Sames
Arbeitsschwerpunkt: Pflegestützpunkt Vulkaneifel
Tel.: 0 65 91 – 94 94 082
E-Mail: britta.sarnes@pflegestuetzpunkte.rlp.de

Frau Tanja Kracht
Arbeitsschwerpunkt: tanja.kracht@gmx.de
Tel.: 0 26 92 – 26 89 91 00

Netzwerkleitbild, organisatorische Form des Netzwerks, Netzwerkarbeit:

Das "Netzwerk Demenz Vulkaneifel" ist eine Arbeitsgemeinschaft, die sich regelmäßig 2 – 3mal jährlich in verschiedenen Einrichtungen trifft. Die Leitung des Netzwerkes obliegt einem für 2 Jahre gewähltem Steuerungsgremium von o.g. drei Mitgliedern. Zu Einzelthemen, wie z.B. Öffentlichkeitsarbeit gibt es einzelne Arbeitsgruppen.

Kurze Geschichte der Entstehung des Netzwerks:

Das Netzwerk wurde im Oktober 2012 durch eine Kooperation zwischen der Kreisverwaltung und dem Modellprojekt "Caritas Fachzentrum Demenz Eifel-Mosel-Ahr" gegründet. Die Aufbauphase erfolgte mit Unterstützung der LZG Mainz.

Projekte und Termine des Netzwerks:

abgeschlossene Projekte:

Zum Welt Alzheimer Tag 2013 fand in Kooperation mit der Eifelfilmbühne Hillesheim die Filmvorführung "Vergiss mein nicht" statt.

aktuelle Projekte und Termine:

  • Ganztägige Fortbildungsveranstaltung mit Vicki de Klerk-Rubin am 29.09.14 zum Welt Alzheimer Tag: "Validation"
  • Entwicklung einer eigenen Netzwerk - Homepage;
  • Eigenes Netzwerk-Logo
  • regelmäßige Informationen des Netzwerkes in der regionalen Presse. Aktuell: Informationen zum Datenblatt der Polizei
  • regelmäßige Informationen an die Fach- und Hausärzteschaft

Landeszentrale für Gesundheitsförderung
in Rheinland-Pfalz e.V.
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz
Telefon 06131 2069-0
Fax 06131 2069-69

© 2016 Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.