Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Demenz

Netzwerkprofil
Lokale Allianz Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm

Trierer Str. 1
54634 Bitburg
Kreis: Eifelkreis Bitburg-Prüm
www.bitburg-pruem.de/cms/

Einzugsgebiet des Netzwerks:

Eifelkreis Bitburg-Prüm

Ansprechpersonen

Brunhilde Hell
Kontaktdaten:
Tel. 06561-151121
E-Mail: Hell.Brunhilde@bitburg-pruem.de

Projektbeschreibung „Lokale Allianz“

Durch die Zusammenarbeit und Vernetzung der Kommune mit den Pflegeeinrichtungen, Vereinen und Bildungsträgern soll das Thema Demenz in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt werden.
• Sensibilisierung
Durch eine Veranstaltungsreihe mit Fachvorträgen, in Zusammenarbeit mit den örtlichen Pflege-und Sozialeinrichtungen, soll ein flächendeckendes Angebot für Demenzkranke, Angehörige und interessierte Bürgerinnen und Bürger geschaffen werden.
• Etablierung der Thematik Demenz in Schulen/Kindergärten
Es sollen neue generationenübergreifende Angebote in Schulen/Kindergärten entstehen und etabliert werden.
• Schaffung von Bewegungs-/Sportangeboten
Für Menschen mit Demenz möchten wir zusammen mit Vereinen, die Breitensport anbieten, neue Angebote initiieren und vorhandene mit Nachhaltigkeit fortführen.
• Gewinnung von Ärzten und Krankenhäusern als Netzwerkpartner
Durch Schulungen und Informationsveranstaltungen möchten wir alle an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen an die Thematik Demenz heranführen.
• Heranführen an kulturelle Veranstaltungen
An Demenz erkrankten Menschen sollen Museums- (Dementia+art) oder Konzertbesuche ermöglicht werden.

Derzeitige Netzwerkpartner

  • alle Pflegestützpunkte des Eifelkreises (Bitburg, Prüm, Arzfeld, Speicher)
  • Kreisseniorenbeirat
  • alle Pflege- und Sozialeinrichtungen des Eifelkreises
  • Demenzzentrum Trier
  • DRK Mehrgenerationenhaus Bitburg
  • DRK Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück
  • St. Joseph Krankenhaus Prüm