Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

06131 2069-0

<

Aktuelles

Sturzprophylaxe durch Bewegung

Bewegungsprogramm für Kraft, Balance und Beweglichkeit im Alter

Etwa ein Drittel der über 65-Jährigen fällt mindestens einmal pro Jahr hin. Bei den 80- bis 89-Jährigen kann sich sogar fast die Hälfte nicht mehr sicher auf den Beinen halten. Jeder Sturz ist ein einschneidendes Ereignis und hat oft weitreichende körperliche und psychische Folgen für die Betroffenen. Dies zeigt, wie wichtig Maßnahmen der Sturzprophylaxe sind.

Die effektivste Maßnahme, um Stürzen im Alter zu vorzubeugen, ist körperliches Training. Die Broschüre „Sturzprophylaxe durch Bewegung“ stellt Bewegungsübungen vor, die die Muskeln kräftigen, die Balance trainieren und die Beweglichkeit erhalten. Sie richtet sich an Pflege- und Betreuungskräfte älterer Menschen und motiviert sie, in ihren Einrichtungen geeignete Bewegungsaktivitäten anzubieten. Aber auch ältere Menschen selbst finden in der Broschüre wertvolle Hinweise, wie man mit körperlichem Training die eigene Sicherheit erhöhen kann.

Die Publikation ist kostenlos und kann gegen Rückporto (1,45 € in Briefmarken) bestellt werden bei:
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
Ralf Krzistek
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz

Die Broschüre steht außerdem als Download zur Verfügung.
Ansprechpartnerin in der LZG: Jessica Schnichels, Telefon 06131 2060-47, E-Mail

Zurück

Landeszentrale für Gesundheitsförderung
in Rheinland-Pfalz e.V.
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz
Telefon 06131 2069-0
Fax 06131 2069-69

© 2016 Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.