Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

06131 2069-0

<

Aktuelles

Ausstellung „Herz verschenken“ in Bad Ems

Die Fotoausstellung „Herz verschenken“ wird bis zum 11. September 2017 im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises zu sehen sein. Auf Initiative von Mariele Höhn vom Verband „Lebertransplantierte Deutschland e.V.“, einem Mitglied der Initiative Organspende Rheinland-Pfalz, macht die Ausstellung in Bad Ems Station.

Die Bilder des Hamburger Fotografen Michael Hagedorn zeigen Menschen, die in verschiedener Weise vom Thema Organspende betroffen sind: Entweder wurde ihnen nach schwerer Krankheit ein Spenderorgan transplantiert oder sie warten noch auf das lebensrettende Organ. Andere haben der Organspende eines Angehörigen zugestimmt oder befassen sich beruflich mit Organspende und -transplantation.

Monika Kislik von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung eröffnete gemeinsam mit dem Landrat des Rhein-Lahn-Kreises, Frank Puchtler, und Mariele Höhn am 25. August 2017 die Ausstellung.

Die Bilder sind während der regulären Öffnungszeiten der Kreisverwaltung (Montag–Donnerstag von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr) im großen Sitzungssaal des Kreishauses des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau 1, zu sehen.

Foto: Landrat Frank Puchtler, die Leiterin des Gesundheitsamtes, Roswitha Kästner, Monika Kislik von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung sowie Marielle Höhn vom Verband „Lebertransplantierte Deutschland e.V.“ bei der Eröffnung der Ausstellung „Herz verschenken“ im Kreishaus des Rhein-Lahn-Kreises.
© Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreiss

Zurück

Landeszentrale für Gesundheitsförderung
in Rheinland-Pfalz e.V.
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz
Telefon 06131 2069-0
Fax 06131 2069-69

© 2016 Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.