Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

zak Wohnpakt eG erhält Förderung für Bewohnergenossenschaften

Als erstes Wohnprojekt in Rheinland-Pfalz erhält die zak Wohnpakt eG die Moderationsförderung des Landes zur Unterstützung von Bewohnergenossenschaftsinitiativen. 

Die Genossenschaft zak Wohnpakt plant 21 barrierefreie Wohnungen auf etwa 2.800 qm Fläche. Mit der Landesförderung erhält sie nun knapp 10.000 Euro für die Projektbegleitung innerhalb der kommenden sechs Monate.

Die Moderationsförderung richtet sich an Initiativen, die zur Schaffung von nachhaltig bezahlbarem Wohnraum eine Bewohnergenossenschaft gründen möchten oder sich noch in der Realisierungsphase befinden. Hierbei stellt das Land Bewohnergenossenschaftsinitiativen je nach deren aktuellem Entwicklungsstand und konkreter Problemstellung einen externen Berater zur Seite, der die Initiative zu spezifischen Fragestellungen berät. 

Bewerbungen um eine Moderationsförderung des Landes werden nach einem ersten Beratungsgespräch bei der Landesberatungsstelle Neues Wohnen, die in der LZG angesiedelt ist, an das Ministerium der Finanzen gerichtet. 

Kontakt: LZG, Berit Herger, Telefon 06131 2069-37, bherger@lzg-rlp.de
Infos: Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz

Zurück