Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

06131 2069-0

<

Gesundheit im Alter

Koordinierungsstelle Beratung und Selbsthilfe für das Landesgremium Demenz

Die Koordinierungsstelle Beratung und Selbsthilfe für das Landesgremium Demenz Rheinland-Pfalz besteht seit März 2015 und wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie aus Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz. 

Ziel des Landesgremiums Demenz ist die Weiterentwicklung der Teilhabe und der Versorgung von Menschen mit Demenz in Rheinland-Pfalz. Grundlage hierfür sind die Empfehlungen aus dem Expertenforum Demenz. Damit es gelingt, die Bedingungen für Menschen mit Demenz zu verbessern, unterstützen wir gemeinsam mit Fachleuten im Landesgremium Demenz die Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Konzepten. 

Aktuell begleitet die Koordinierungsstelle Beratung und Selbsthilfe folgende Maßnahmen und Projekte:

  • Qualitätssicherung in der Vernetzung
  • Qualitätssicherung in der Beratung von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen
  • Umsetzung von inklusiven und segregativen Bewegungsangeboten für Menschen mit Demenz

Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Für die Bereiche Medizin und Pflege im Landesgremium Demenz ist eine Koordinierungsstelle bei der Rheinhessen Fachklinik Alzey eingerichtet. Beide Servicestellen arbeiten in enger Kooperation.

Weitere Informationen zur Demenzstrategie Rheinland-Pfalz und zum Landesgremium Demenz finden Sie auf der Homepage des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (MSAGD) hier.

Veranstaltungen zum Landesgremium Demenz

Fachtag Bewegung für alle! Teilhabe von Menschen mit Demenz durch Sport- und Bewegungsangebote ermöglichen.

Weitere Informationen und Anmeldung

Landeszentrale für Gesundheitsförderung
in Rheinland-Pfalz e.V.
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz
Telefon 06131 2069-0
Fax 06131 2069-69

© 2016 Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.