Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Bewegung und Ernährung

Demenz & Bewegung

Fortbildung für Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter am 4.11.2016

Körperliche Aktivität, vor allem in der Gruppe, ist für Menschen mit Demenz ein wesentlicher Faktor zum Erhalt und (Wieder-)Aufbau gesundheitlicher Ressourcen und damit der Schlüssel für eine gute Lebensqualität bis ins hohe Alter.

Neue Forschungsergebnisse belegen, dass regelmäßige und gezielte Bewegungseinheiten das Demenzrisiko reduzieren können. Auch für bereits von Demenz betroffene Menschen ist körperliche Aktivität sehr wichtig, aber es mangelt an speziellen Angeboten für diese Zielgruppe. Bestehende Bewegungsangebote für Ältere sind häufig nicht auf die besonderen Bedarfe von Menschen, die an Demenz erkrankt sind und Gedächtnis- und Orientierungsprobleme haben, ausgerichtet.

Eine Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der rheinland-pfälzischen Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut!“ am 4. November 2016 im Jugendhaus Don Bosco in Mainz setzte hier an. Sie richtete sich an geschulte Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter, die zukünftig mit an Demenz erkrankten Menschen arbeiten wollen. Die Teilnehmenden erhielten einen Überblick zum Krankheitsbild Demenz und erwarben grundlegende Kenntnisse, die es ihnen ermöglichen sollen, einfache Bewegungsangebote in ihrem Wirkungskreis umzusetzen.

Die Fortbildung wurde im Rahmen der Arbeitsgruppe Selbsthilfe des Landesgremiums Demenz durchgeführt. Inhalte waren die Auswirkungen von Demenz auf die Motorik und das körperliche Training, verbale und nonverbale Kommunikation mit Menschen mit Demenz, Lösungsansätze für Kommunikationsprobleme sowie praktische Bespiele für körperliche und geistige Übungen.

Darüber hinaus hatten die Teilnehmenden Gelegenheit, sich mit anderen Aktiven über Ergebnisse und Erkenntnisse ihrer bisherigen Tätigkeit auszutauschen und neue Ideen zu besprechen.

Die Teilnehmenden erhielten Informationen über den Umgang mit Demenzkranken und lernten passende Übungen kennen.