Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0
search

LZgoesWeb - Online-Veranstaltungsreihe

LZgoesWeb ist eine digitale Vortragsreihe der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG). Sie greift einmal im Monat ein Schwerpunktthema der Gesundheitsförderung und Prävention auf.

Weitere Informationen

Thema im Juni

Termin: Dienstag, 8. Juni 2021, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Der Übergang von der Kita in die Grundschule in Zeiten der Corona-Pandemie

Elternabend mit Expertinnen

Die Vorschulprogramme vieler Kindertagesstätten konnten in diesem Jahr nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Gerade Eltern, die zum ersten Mal ein Kind auf dem Weg vom Kita- zum Schulkind begleiten, fühlen sich aktuell überfordert. Was brauchen Kinder tatsächlich, um in dieser Zeit den Wechsel von der Kita in die Schule gut zu meistern?

Für unseren digitalen Elternabend laden wir drei Expertinnen zum Gespräch. Fragen von Eltern sind ausdrücklich erwünscht!

Die Expertinnen:

  • Marie-Christine Kees, Pädagogisches Landesinstitut RLP, Abteilung 3 Schulpsychologie, Schulpsychologisches Beratungszentrum Wittlich
  • Lydia Pieroth, Leiterin der Kindertagesstätte Taka-Tuka-Land in Rümmelsheim
  • Anne Kathrin Krebs, Schulleiterin Grundschule Rümmelsheim


Hier finden Sie ein Plakat zur Veranstaltung, das Sie ausdrucken und verteilen bzw. in Ihrer Einrichtung aufhängen können.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung hier an. Sie erhalten dann rechtzeitig den Link zur Teilnahme. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.


Organisatorische Hinweise zur Teilnahme

Das kostenlose Online-Informationsangebot findet mithilfe der Videokonferenz-Software ZOOM statt. Zum Mitdiskutieren brauchen Sie einen Mikrofonanstecker oder ein Headset. Wollen Sie für den Referenten/die Referentin sowie für andere Teilnehmende sichtbar sein, benötigen Sie eine Kamera. Natürlich können Sie die Veranstaltung auch ohne Mikrofon und Kamera verfolgen. Fragen können in diesem Fall per Chat-Funktion gestellt werden.

Der Webbrowser-Client wird automatisch heruntergeladen, wenn Sie zum ersten Mal an einem Zoom-Meeting teilnehmen. Auf der ZOOM-Website steht er darüber hinaus zum manuellen Download bereit. Nach der Installation können Sie ohne weiteren Aufwand an ZOOM-Meetings teilnehmen


Das könnte Sie auch interessieren

Broschüre: Starke Kinder lernen gut - Erster Schultag!
Eine Eltern-Informationsbroschüre zur Einschulung und zum Schulbesuch

Auf rund 40 Seiten gibt die LZG Anregungen, wie Eltern zu den gesundheitlichen Voraussetzungen für eine gute schulische Entwicklung beitragen können. Die Broschüre informiert zum Beispiel über Bewegung, Ernährung, Hygiene und Infektionsschutz, gibt Tipps für den richtigen Schulranzen und einen sicheren Schulweg.

Die Broschüre kann hier bestellt werden und steht auch als Download  zur Verfügung.


Handreichung des Ministeriums für Bildung: Erfolgreiches Gestalten des Übergangs von der Kindertagesstätte in die Grundschule

Um sowohl Kindern, Eltern, Erzieherinnen und Erziehern als auch Lehrkräften den Übergang von der Kita zur Grundschule zu erleichtern, hat das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz die Handreichung "Erfolgreiches Gestalten des Übergangs von der Kindertagesstätte in die Grundschule - eine gemeinsame Aufgabe für Erzieherinnen und Erzieher und Lehrerinnen und Lehrer" entwickelt. Die Handreichung enthält organisatorische und inhaltliche Ideen aus der Praxis.

Die Broschüre steht hier zum Download zur Verfügung.


Schatzsuche – Schule in Sicht

Beim Eltern-Programm Schatzsuche - Schule in Sicht  steht die Förderung des seelischen Wohlbefindens von Familien beim Übergang in die Grundschule im Mittelpunkt. In dieser besonderen Phase machen Kinder wichtige Schritte in ihrer Entwicklung. Der Übergang ist mit dem Abschied von Vertrautem und neuen Herausforderungen verbunden. Die Stärkung der Familien ist in dieser Zeit besonders wichtig.

Schatzsuche - Schule in Sicht  ist ein Eltern-Programm für Kindertagesstätten und Vorschulen. Im Rahmen des Programms wird das seelische Wohlbefinden von Kindern im Alter von sechs bis zehn Jahren gefördert.

Mehr zum Projekt finden Sie auf diesen Seiten


Gesundheitstelefon „Fit für die Schule auch ohne Kita“

Den Informationstext zum Thema finden Sie hier


„Zusammen sind wir stark!“ – neue Broschüre der BZgA

Die Corona-Pandemie stellt Familien mit Kindern vor besondere Herausforderungen. Wie können Eltern ihren Kindern die Veränderungen, die Risiken und die neuen Verhaltensregeln für den Alltag möglichst gut erklären? Wie können sie Kindern Sorgen und vielleicht Ängste nehmen und sie stark machen? Die neue Mitmach-Broschüre der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Zusammen sind wir stark!“ unterstützt Familien mit Kindern im Grundschulalter dabei, das Selbstvertrauen und die Zuversicht der Kinder in der Corona-Pandemie zu fördern.

Bestellung und Download hier

Bildnachweis Headerbild: ©ME_Photos/Pixabay.com

Gesundheitstelefon

06131 2069-30

Arbeit, Arbeitslosigkeit und Gesundheit – eine wechselseitige Beziehung

Newsletter

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.
Info