Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0
search

25. Koblenzer AIDS-Hepatitis-Forum

25. September 2021 · 9:00 bis 15:30 Uhr
Konferenzzentrum Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Kemperhof und online

Pandemien wie Sars-CoV2 zeigen uns die Vulnerabilität der Gesellschaft durch Virusinfektionen. Während wir bei Covid-19 um eine ausreichende Impfung der Bevölkerung ringen, ist 40 Jahre nach den ersten Aids Fällen eine Impfung nicht in Sicht. Dagegen können wir HIV heute gut medikamentös kontrollieren und Hepatitis C fast regelhaft heilen, während wir bei schweren Covid-19-Verläufen oft hilflos sind.

Wie bekommen wir die Pandemien in den Griff, wie können wir behandeln, wo impfen? Mit welchen Auswirkungen ist durch den Klimawandel auf Gesundheit zu rechnen? Wie stellen wir uns darauf ein? Mit diesen herausragenden Themen unserer Zeit wird sich das diesjährige Forum in seinem 25. Jahr beschäftigen.

Download Programm

Download Poster


Teilnahme

Das Forum findet als Hybrid-Veranstaltung sowohl vor Ort als auch virtuell statt.

Für die Präsenzveranstaltung gibt es eine begrenzte Teilnahmemöglichkeit. Diese Anmeldung läuft direkt über das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein in Koblenz unter www.gk.de.

Eine virtuelle Teilnahme ist über den YouTube-Kanal der LZG möglich.

Wer ein Zertifikat für die Online-Teilnahme benötigt, muss sich über die Online-Anmeldung der LZG auf dieser Seite anmelden.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Teilnahme Livestream*

Bitte achten Sie auf die korrekte Eingabe der E-Mail-Adresse, da weitere Informationen zur Veranstaltung per E-Mail versendet werden.

Ich benötige eine Bescheinigung über Fortbildungspunkte

Alle anderen Teilnehmenden erhalten eine allgemeine Teilnahmebescheinigung.

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Datenschutz*

Die LZG weist ausdrücklich darauf hin, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Das Einverständnis zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten kann jederzeit ohne nachteilige Folgen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Die Widerrufserklärung ist an nachfolgende Adresse postalisch zu richten:
Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V., Hölderlinstraße 8, 55131 Mainz
oder per E-Mail an: datenschutz-GL@lzg-rlp.de
Im Fall des Widerrufs werden die Daten bei Zugang der Widerrufserklärung mit sofortiger Wirkung gelöscht.