Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Demenz

Demenz ist anders

Wanderausstellung für Rheinland-Pfalz

Der Hamburger Fotograf Michael Hagedorn will mit seinen Bildern einen besonderen Weg gehen und hat über fünf Jahre hinweg an Demenz erkrankte Menschen einfühlsam porträtiert. „Ich möchte die Leute zum Umdenken bewegen und sie dazu bringen, genau hinzuschauen", sagt der Künstler. „Es geht darum, die Person anzusehen und sie nicht auf die Demenz zu reduzieren.“

Demenz ist anders besteht aus zwanzig Fotografien. Die Bilder sind auf Leinwand gedruckt und spiegeln die einzigartigen Persönlichkeiten der Betroffenen wider – sie strahlen Zufriedenheit und Selbstverständlichkeit aus. Im Vordergrund jeder Aufnahme steht die Würde des einzelnen Menschen.

Parallel zur Ausstellung finden von den regionalen Partnerinnen und Partnern organisierte Veranstaltungen zum Thema statt – z.B. Vorträge, Lesungen und Filmvorführungen, die es ermöglichen, sich auf unterschiedlicher Weise mit dem facettenreichen Leben mit Demenz zu befassen.

Eine Broschüre begleitet die Ausstellung. Download Broschüre

Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Ausstellung:

Informationen für Aussteller

Wenn Sie Fragen zur Wanderausstellung Demenz ist anders haben oder diese ausleihen möchten, wenden Sie sich bitte an Beate Layh.

2017

  • Januar – März 2017 – Dudenhofen, Betreuungsdienst Senioren-Residenz Dudenhofen GmbH Sankt Sebastian
  • April 2017 – Mainz, Berufsbildende Schule III
  • September – November 2017 – Luxembourg, Info-Center-Demenz

2016

  • Februar 2016 – Gensingen, Rathaus
  • April 2016 – Idar-Oberstein, AWO-Seniorenzentrum
  • Mai 2016 – Ludwigshafen, Klinikum
  • Juni 2016 – Herxheim bei Landau, Seniorenbüro
  • Juli 2016 – Bernkastel-Kues, Akademie Kues, Seniorenakademie und Begegnungsstätte
  • August 2016 – Bendorf, Pflegestützpunkt Bendorf-Vallendar
  • September 2016 – Verbandsgemeinde Hatzenbühl, Jockgrim, Neupotz und Rheinzabern, Rathaus

2015

  • Februar 2015 – St. Josef-Krankenhaus Zell (Mosel)
  • März 2015 – Hachenburg, Westerwald Bank eG Volks- und Raiffeisenbank
  • April 2015 – Rennerod, Altenpflegeheim Dickmann
  • Mai 2015 – Kirchheimbolanden, Förderverein Haus „Vergissmeinnicht“
  • Juni 2015 – Koblenz, Seniorenzentrum Laubach
  • Juli 2015 – Rülzheim, Sozialstation Rülzheim e.V.
  • August 2015 – Nierstein, Johanneshaus Nierstein, Klinikum Idar-Oberstein GmbH 
  • September 2015 – Kreissparkasse in Landstuhl, Am Alten Markt 2, 66849 Landstuhl
  • Oktober 2015 – Baumholder, Fachklinik Baumholder, Klinikum Idar-Oberstein GmbH
  • November 2015 – Kandel, Pflegestützpunkt Kandel c/o Verbandsgemeinde Kandel 

2014

  • Januar 2014 – Worms, Tagungszentrum
  • Februar 2014 – Herdorf, Seniorendorf Stegelchen
  • März 2014 – Bernkastel-Kues
  • 07. April - 11. März - Wachenheim
  • April 2014 – Göllheim
  • Mai 2014 – Bad Bergzabern, Tagesstätte für Menschen mit Demenz
  • 08. Mai - Rathaus Mainz
  • Juni 2014 – Simmern
  • Juni - Hübingen
  • Juli 2014 – Gerolstein
  • August 2014 – Haßloch, Seniorenzentrum "Rebental"
  • September 2014 – Waldrach, Haus St. Irminen in Trier
  • Oktober 2014 – Vallendar, Foyer des Rathauses Vallendar
  • November 2014 – Hachenburg