Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

Sexualerziehung in der Schule für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an allen Schulen

11. - 12. Mai 2020, 10:00 - 17:00 Uhr, Tagungsstätte Ebernburg, Bad Münster am Stein, 2 Tage

Block I: Grundlage sexueller Entwicklung und Sexualpädagogik

In diesem Block werden Grundlagen und Aufgaben von Sexualerziehung thematisiert:

  • Aufgaben und Richtlinien schulischer Sexualerziehung
  • Informationen über psychosexuelle Entwicklung und Jugendsexualität
  • Sexuelle Identitäten
  • Respektvolle Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Wertvorstellungen
  • Kennenlernen sexualpädagogischer Medien und Materialien
  • Erproben ausgewählter Methoden zu Körper- und Sexualaufklärung

 

28. September 2020, 17:00 Uhr bis 30. September 2020, 17:00 Uhr, Rheinhessen-Jugendherberge, Worms, 2,5 Tage

Block II: Sexuelle Selbstbestimmung

Damit sich Kinder und Jugendliche selbstbestimmt sexuell entwickeln können, müssen sie vor allen Formen sexueller Gewalt geschützt sein. Neben der Auseinandersetzung mit sexuellem Missbrauch durch Erwachsene sind in den letzten Jahren auch Übergriffe unter Kindern und Jugendlichen in den Blick geraten. Themen des Seminars:

  • Achtsamkeit gegenüber diversen Formen sexueller Übergriffe im Schulalltag
  • Dynamiken sexuellen Missbrauchs
  • Umgang mit Grenzverletzungen unter Schülerinnen und Schülern
  • Darstellung von Sexualität in den Medien und ihre Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche
  • Medien- und sexualpädagogische Zugänge, über die Schülerinnen und Schüler Medienkompetenz vermittelt werden kann
  • Prävention: Unterrichtseinheiten und Projekte
  • Interventionsmaßnahmen und Kooperation mit außerschulischen Stellen

Ziel der beiden Seminarblöcke ist, den Teilnehmenden eine verbesserte Kommunikationsfähigkeit zum Thema Sexualität zu vermitteln und sie für den Umgang mit kritischen Situationen zu stärken.

Hinweis
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aller Schulen. Die Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme an beiden Blöcken der Fortbildungsreihe. Eine Teilnahme an einzelnen Blöcken ist nicht möglich.

Leiterin der beiden Fortbildungsblöcke
Renate Semper, Diplom-Psychologin, Dozentin am Institut für Sexualpädagogik (isp), Referentin am Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Referent in Block II
Reiner Wanielik, Erzieher, Dipl. Sozialpädagoge, Dozent am Institut für Sexualpädagogik, Referent der Fachstelle Jungenarbeit Rheinland-Pfalz, Gruppendynamiker (DGGO)

Zielgruppe
Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte aller Schulen

Anmeldeschluss
20. Januar 2020

Kosten
75,00 Euro pro Block

Ansprechpartnerin in der LZG
Monika Kislik, Telefon 06131 2069-22 E-Mail

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier (PDF)

Zurück

Kontakt

Monika Kislik
06131 2069-22
mkislik@lzg-rlp.de

Kalender
< April 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Veranstaltungssuche