Sie befinden sich auf den Internetseiten der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V..


 

Hinweise



Inhalt

Von der Baderstube zum Klinikum

Die Versorgung von Kranken in Mainz vom Mittelalter bis in die Gegenwart

Ein Stadtrundgang

Wussten Sie, dass die so genannten Bader in Badehäusern nicht nur Haare geschnitten, sondern auch Zähne gezogen und Knochenbrüche gerichtet haben?

Interessiert Sie, wie Barbiere und Chirurgen, Apotheker und Hebammen vor Jahrhunderten gearbeitet haben? Wenn Sie Lust haben auf diese und andere Geschichten aus dem Gesundheitswesen der Mainzer Vergangenheit, sind Sie genau richtig:

Der Verein Geographie für Alle e. V. und die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e. V. laden Sie ein zu einem Rundgang durch Mainzer Geschichte.
An verschiedenen Standorten der Mainzer Altstadt wird Geschichte lebendig!

Der medizinhistorische Rundgang wird von der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e. V. (LZG) gemeinsam mit Geographie für Alle e. V. durchgeführt und den Mitgliedern der LZG angeboten.

Hier erfahren Sie mehr über den Stadtrundgang.

Möchten Sie einen außergewöhnlichen Betriebsausflug gestalten, oder eine Besprechung bereichern? Gerne bieten wir Ihnen Rundgänge für Gruppen an.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin:

Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG)
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz,
Tel.: 06131 – 206911
E-Mail: info[at]lzg-rlp.de