Sie befinden sich auf den Internetseiten der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V..


 

Hinweise


VERANSTALTUNG

40 Jahre LZG
und ihre Partner
PARLAMENTARISCHER
ABEND

am 14. Mai 2014
im Landtag Mainz

Impressionen

VERANSTALTUNGEN

Abschlussveranstaltung "Demenz im Krankenhaus"
19. September 2014, Mainz

alle Veranstaltungen

FORTBILDUNGEN

Schulung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Spielhallen
8. September 2014, Mainz

alle Fortbildungen

Link zum eLearning-Portal der LZG

GESUNDHEITSTELEFON

Im Moment können Sie unsere Themen nur online nachlesen

Themenübersicht Gesundheitstelefon

Sucht-Infoline: Tel. 0800 55 11 600, Anrufe kostenfrei

NEUERSCHEINUNGEN

Infoflyer Koordinierungsstelle "Gesundheitliche Chancengleichheit" RLP

zu den Neuerscheinungen der LZG

LZG-SHOP

Flyer, Broschüren, CD/DVD, Postkarten, Plakate etc.
zum Bestellen

NEWSLETTER

aktuelle Ausgabe und Bestellmöglichkeit

Der LZG-Newsletter erscheint sechswöchentlich


Inhalt

AKTUELLES

Pressemeldung

Terminhinweis

Fachtagung Zukunftsprogramm „Gesundheit und Pflege – 2020“

Am 17. September 2014 ab 13 Uhr lädt Alexander Schweitzer, Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, im Rahmen des Zukunftsprogramms  „Gesundheit und Pflege – 2020“ zu einer Fachtagung in die Rheingoldhalle in Mainz ein. Die Veranstaltung richtet sich an alle Partnerinnen und Partner im Gesundheitswesen, die aktiv an der Gestaltung der zukünftigen Versorgungsstrukturen in Rheinland-Pfalz mitwirken möchten.
Die Einladung sowie Informationen zu Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier. (PDF)

Nachrichten

Koordinierungsstelle „Gesundheitliche Chancengleichheit" Rheinland-Pfalz: Aktualisierter Infoflyer
Der neue Flyer informiert über Entstehung, Anliegen sowie Partnerinnen und Partner der Koordinierungsstelle und erklärt ihre Einbindung in den bundesweiten Kooperationsverbund „Gesundheitliche Chancengleichheit“.   mehr ...


Koordinierungsstelle „Gesundheitliche Chancengleichheit" Rheinland-Pfalz: Dokumentation Fachtag 2013
Die Kurzdokumentation der Fachtagung „Wächst jetzt zusammen, was zusammen gehört? Kommunale Vernetzung zur Gesundheitsförderung und Arbeitsintegration Jugendlicher in prekären Lebenslagen“, die am 20. November 2013 im Bürgerhaus Mainz-Lerchenberg stattfand, ist ab sofort bei der LZG erhältlich   mehr ...


Abschlussveranstaltung zum Projekt „Demenzkompetenz im Krankenhaus“
Mit der Veranstaltung „Demenzkompetenz im Krankenhaus – ein rheinland-pfälzisches Modellprojekt“ am 19. September 2014 findet das einjährige Projekt, das die LZG im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz durchgeführt hat, seinen vorläufigen Abschluss. Das Projekt diente dem Ziel, mittels verschiedener Maßnahmen die Versorgung von Menschen mit Demenz im Krankenhaus zu verbessern. Auf der Abschlusstagung werden unter anderem die Ergebnisse des Projektes vorgestellt.   mehr ...


Kooperationsveranstaltung der LZG mit dem Museumsverband RLP: Museumsangebote für Menschen mit Demenz
Bei der Veranstaltung „Museen im Dienste der Gemeinschaft – Museumsangebote für Menschen mit Demenz, deren Angehörige und Pflegende“ am 15. September 2014 von 14:00 bis 17:00 Uhr im Landesmuseum in Mainz stellt die LZG ihre Publikationen zum Thema Demenz vor und informiert über die Arbeit der regionalen Demenznetzwerke. Die Veranstaltung, die im Rahmen des Museumstags Rheinland-Pfalz stattfindet, soll die Krankheit Demenz beleuchten und Hinweise darauf geben, wie Menschen mit Demenz in die Museumsarbeit eingebunden werden können.   mehr ...


Jahresfortbildung 2014 der rheinland-pfälzischen Klasse2000-Gesundheitsförderinnen
Bei der diesjährigen Jahresabschlussfortbildung der rheinland-pfälzischen Klasse2000-Gesundheitsförderinnen gab es viel Neues auszuprobieren. 25 Teilnehmerinnen trafen sich im Mainzer Don-Bosco-Bildungshaus, um unterschiedliche Methoden zum bewegten Entspannen und entspannten Bewegen kennenzulernen. Das Unterrichtsprogramm Klasse2000 fördert die Gesundheits- und Lebenskompetenzen von Schülerinnen und Schülern der 1. bis 4. Klasse und wird in Rheinland-Pfalz unter anderem durch die LZG unterstützt.   mehr ...